Marina Bruggmann

Meine Motivation


Die Gesundheits- und Sozialpolitik sind mir ein besonderes Anliegen. Der Mensch steht für mich im Zentrum. Als Vorgesetze gehören Zuhören, auf das Gegenüber eingehen und dessen Anliegen bestmöglich aufnehmen ebenso zu meinen Stärken wie kompromissbereit und zielgerichtet Lösungen zu suchen und diese umzusetzen. Mit meinem beruflichen Hintergrund und aktuellen Tätigkeit bin ich im Kanton breit und bestens vernetzt.

 

News:

Gute Nachricht der Regierung auf unsere "Einfache Anfrage: Zweckmässige Verwendung von Fonds-Geldern?"

Einsatz im ersten Impfzentrum Kanton TG

Im Einsatz im ersten Impfzentrum im Kanton Thurgau in Frauenfeld. Besuch von Regierungsrat Urs Martin und dem SRF 10 vor 10.

Prosit 2021!!

"Es gibt zwei Arten, sein Leben zu leben: Entweder so, als wäre nichts ein Wunder, oder so, als wäre alles ein Wunder."

Wunderschönes Zitat von Albert Einstein

In diesem Sinne wünsche ich euch allen ein wunderbares neues Jahr mit vielen wunderschönen Augenblicken!

Ein wunderbarer, so wertschätzender Bericht❤️ Vielen Dank Frau Wüger, Schaffhauser Nachrichten über den Hospizdienst Thurgau

Beobachter - "Betroffene Menschen im Testfall Münsterlingen..."

Danke! Heute im Beobachter Artikel zu unserer Interpellation über "Betroffene Menschen im Testfall Münsterlingen - das Dossier darf nicht einfach geschlossen werden"... Es bleiben Fragen offen! 

Erfolgreiche WCBS-Aktion - Blumenarrangements für freiwillige Begleiter*innen Hospizdienst Thurgau

Dank der erfolgreichen "we come back stronger"-Aktion und den somit verkauften WCBS-Hoodies durften heute 21 freiwillige Begleiter*innen des Hospizdienstes Thurgau sich über ein wunderschönes Blumenarrangement von Blumen Gschwend als Dankeschön für ihre Einsätze erfreuen. 

Wir sagen Danke! ❤️ Danke für Euer Da sein, für eure Zeit, für eure Herzlichkeit! Vielen Dank an Viktor Gschwend für die grossartige Unterstützung 🌹 

Danke an die Thurgauer Zeitung für den wertschätzenden Bericht! 

Danke Seeblick Romanshorn und Kreuzliner Nachrichten für die Veröffentlichung des Berichtes!

Gegen das Vergessen

"Betroffene Menschen im Testfall Münsterlingen - das Dossier darf nicht einfach geschlossen werden"... Es bleiben Fragen offen! Danke für Deine Unterstützung, Walter Emmisberger

Zwischen 1940 bis 1980 wurden im Kanton Thurgau rund 3'000 Menschen ohne ihr Wissen für Medikamententest benutzt. Ein Teil wurde aufgearbeitet, der Regierungsrat hat sich entschuldigt und es soll ein Mahnmal geschaffen werden. Die politische und gesellschaftliche Aufarbeitung kann allerdings trotz dieser Anstrengungen nicht als abgeschlossen bezeichnet werden. Etliche Betroffene dieser fragwürdigen Medikamententests sind bis heute gezeichnet von dieser Geschichte. 

Wir - SP Kantonsrätinnen Edith Wohlfender und ich zusammen mit Peter Dransfeld, Grüne - appellieren gegen das Schliessen dieses Dossiers. Unsere am 18.11.2020 eingereichte Interpellation.

Einweihung «Barrierefreie Ludothek Romanshorn als Begegnungsort von Jung und Alt», 24. Oktober 2020

Heute konnte nach langjährigem Einsatz des Vorstandes der Ludothek Romanshorn die "Barrierefreie Ludothek" eingeweiht werden. Grossartige Leistung und ein toller Begegnungsort von Jung und Alt. 

SP Parteitag 17. Oktober 2020

Heute etwas anders....digitaler SP Parteitag zu Hause im Büro mitverfolgen

Danke-Merci-Grazie Christian Levrat für 12 Jahre!!

Herzliche Gratulation Mattea Meyer & Cédric Wermuth!! Unser neues SP Präsidium der SP Schweiz - viel Erfolg und Erfüllung in der neuen Aufgabe 🌹🌹

Mitgliederversammlung Spitex Region Romanshorn, 30.09.20

Erste Mitgliederversammlung als Interimspräsidentin und zugleich letzte als Delegierte im Vorstand für die Gemeinden Kesswil, Uttwil, Dozwil und Salmsach. 

Ich danke für die schöne und angenehme Zusammenarbeit und das Vertrauen in mich. 

Am Lebensende zählt Menschlichkeit und schnelle Unterstützung für die Betroffenen und ihre Bezugspersonen. Da ist kein Platz für unnötige Bürokratie. Ich danke dem Regierungsrat für diese Entscheidung. Insbesondere Urs Martin für die Gesprächsbereitschaft und die rasche Umsetzung!